http://www.gunzgen.ch/de/portrait/wappen/welcome.php
28.09.2021 07:13:53


Gunzger Wappen


.

In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts war auf dem Gunzger Wappen ein Hügel mit einem hinaufführenden Weg abgebildet. Links waren zwei kleine Bäume und rechts eine Eiche, an welcher das St.- Katharinen-Rad anlehnte.

Im Jahre 1941 mussten im Kanton Solothurn alle Gemeindewappen bereinigt werden. Durch die Gemeindeversammlung wurde in Gunzgen das neue und heute noch geltende Wappen beschlossen.

Das Gunzger Wappen ist waagrecht geteilt. Auf der oberen Hälfte steht eine grüne Eiche mit fünf Blättern und sechs grünen Eicheln auf einer weissen Fläche. Auf der unteren, blauen Fläche ist das gelbe St.- Katharinen-Rad mit acht Speichen und acht Messern abgebildet.

Die Eiche war mehrere Jahrhunderte eine sehr wichtige Einnahmequelle für die Gemeinde Gunzgen. Die heilige Katharina war und ist noch immer die Kirchenpatronin von Gunzgen.